Info Geschäftsmöglichkeit

Inspiration Profitable Geschäftsidee

Smarter-Vision

Es gibt vier Modi, um die Relúm?keine app und Gläser, die jeweils mit Bildverarbeitungs-software zur Verbesserung der vision. Normal-Modus hilft, um besser zu definieren, Formen durch Konturen optisch Prominente, die Verringerung der Unschärfe, während die Farben Invertieren-Modus ist speziell für das Lesen von text, wobei die schwarz-auf-weiß-text und die Verbesserung der Kontrast.

Partielle vision-Modus ist speziell für diejenigen, die zentrale oder periphere Sehverlust, ausfüllen der blinden Flecken in einem Benutzer-vision mit Bild-Neuzuordnung”. So, zum Beispiel, diejenigen, die Erfahrung tunnel-vision zu sehen bekommen, mehr von der Welt drückte in diesem tunnel.

Schließlich, Anzeige-Farbe-Filter-Modus arbeitet ähnlich wie eine Sonnenbrille, die Verringerung der Blendung von bestimmten Farben und die Verbesserung der vision auf dem Weg. Die Gear-VR-app war in der Lage, zum wechseln zwischen den Modi basierend auf Kopf-Bewegungen (Blick nach unten, ein Buch zu Lesen, zum Beispiel), aber es ist noch nicht klar, ob die neuen Gläser haben die gleiche Funktion.

Was das neue Gerät wird sicherlich machen Relúm?kein einfacher Einsatz außerhalb – es ist wahrscheinlich nicht die beste Idee, zu Fuß etwa mit eine Gear VR geschnallt, auf den Kopf, aber die neue Brille sind, die gleiche Form und Größe wie die regelmäßige specs. Samsung sagt, die neue hardware hilft Menschen nutzen Relúm?kein “mehr-bequem und diskret” als zuvor.

Als hardware schrumpft und die software intelligenter wird, ist dies nicht die einzige Sehhilfe sehen wir auf dem Markt erscheinen, allerdings ohne die möglicherweise von einem Unternehmen wie Samsung, die hinter der initiative ist es schwer alles durch zu den Verbrauchern. Die Relúm?keine Brille suchen, haben genug, um es an einem gewissen Punkt.

Samsung Relúm?keine Brille bringen smarter-vision für sehbehinderte Menschen [Neue Atlas]

Info Geschäftsmöglichkeit © 2018 Design by PuGaGo